Kursinhalte

Das Kursangebot beinhaltet folgendes:

Unser Kurs in erster Hilfe am Kind soll Sie fit machen f├╝r das Unvorhergesehene.

Sie lernen bei uns die lebensrettenden Erste-Hilfe-Ma├čnahmen beim S├Ąugling und Kind nach den aktuellen Leitlinien zun├Ąchst theoretisch. Anschlie├čend setzen wir die Theorie in die Praxis um:
Mit Hilfe von ├ťbungspuppen zeigen wir Ihnen alle wichtigen Handgriffe.

Es stehen mehrere S├Ąuglingspuppen, Kleinkind- und Erwachsenen Puppen zur Verf├╝gung, an denen Sie in ruhiger Atmosph├Ąre die Herz-Lungen-Wiederbelebung des S├Ąuglings und Kindes, individuell betreut von uns, ├╝ben k├Ânnen.

Die Themen ganz konkret:

  • Was tun im Notfall?
  • Wie f├╝hre ich einen Notruf durch?
  • Stabile Seitenlage
  • Wie funktioniert die Herz-Lungen-Wiederbelebung beim S├Ąugling und Kind?
  • Was tun wenn ein Fremdk├Ârper verschluckt wurde?

Gl├╝cklicherweise sind diese Ma├čnahmen sehr selten.
Als M├╝tter wissen wir jedoch, dass uns oft die kleineren und gr├Â├čeren „Katastrophen“ des Alltags vor weit gr├Â├čere Herausforderungen stellen.
Auch hier ist ├╝berlegtes Handeln wichtig und oftmals kann Schlimmeres verhindert werden, wenn sich der/die Ersthelfer/in vor Ort in den grundlegenden Ma├čnahmen auskennt und die Ruhe bewahrt.

Deshalb gehen wir au├čerdem auf folgende Themen ein:

Richtig handeln bei

  • Pseudokrupp
  • Verbrennungen/Verbr├╝hungen
  • St├╝rzen
  • Vergiftungen
  • Fieber/Fieberkrampf
  • Bienen- und Wespenstich
  • Zeckenstich und Zeckenentfernung
  • Sonnenstich/Hitzschlag

Und

  • Was geh├Ârt in die Haus- und Reiseapotheke?
  • Wann sollte ich Fieber ├╝berhaupt senken?
  • Gibt es hom├Âopathische Alternativen?

ÔÇŽund nat├╝rlich alle weiteren Fragen, die Ihnen auf der Seele brennen!